Unsere Philosphie

Expertenwissen und Serviceorientierung – dafür steht die reinisch GmbH seit über 20 Jahren. Wir realisieren branchenübergreifend Lösungen für namhafte Unternehmen aus der Industrie und unterstützen unsere Kunden dabei, spezifische Systemlösungen für das Informations- und Servicemanagement sowie die Dokumentation von Wissen zu entwickeln, basierend auf innovativen Technologien.

Mission

Auf Grundlage unserer Kompetenzen im Wissens‐ und Informationsmanagement und der Erstellung und Verarbeitung von Dokumentationen wollen wir die folgende Mission erfüllen:

  • Mission Abendsonne Banner

    Informationsprozesse:

    Anwenderwissen generieren,
    Produktinformationen verbinden

     

    Feedback: 

    Serviceprofit steigern,
    Kundenzufriedenheit verbessern

Vision

Zukünftig nehmen die Unternehmen eine Spitzenposition am Markt ein, die ihr Wissen optimal anwenden und ihren Kunden perfekte Serviceleistungen bieten.

Franz Rreinisch Vision

"Wir sind der Partner, um Wissen an Menschen weiterzugeben und zu entwickeln."

In den Technik-Branchen spielen die Verfügbarkeit von Informationen und Wissen eine entscheidende Rolle. Zugleich gewinnen Serviceprozesse an strategischer Bedeutung, da sich Unterschiede in der Produktqualität weiter nivellieren. Das immaterielle Vermögen wird zum differenzierenden Faktor – zukünftig nehmen die Unternehmen eine Spitzenposition am Markt ein, die ihr Wissen optimal anwenden und ihren Kunden perfekte Serviceleistungen bieten. Als führender Dienstleister für Dokumentation und Service wollen wir stärkster Partner unserer Kunden sein. Für ihren Erfolg reagieren wir konsequent und schnell auf die Anforderungen des Marktes.

Als inhabergeführtes Unternehmen sind wir in der Lage, Chancen auf Wachstum zu nutzen, das Spektrum unserer Leistungen entsprechend zu gestalten und Prozesse fortlaufend zu optimieren.

Wir verbinden Produktinformationen aus Entwicklung, Produktion und Service, um bei den Anwendern unterschiedlichster Zielgruppen das notwendige Wissen für eine effektive und sichere Produktnutzung zu ermöglichen.

Wir strukturieren und steuern über ein optimales Feedbackmanagement den Rückfluss von Anwender‐ und Produktinformationen aus dem Einsatz zurück in das Unternehmen, z. B. in die Entwicklung, um die künftige Produktentwicklung zu unterstützen, den Serviceertrag zu steigern und die Kundenzufriedenheit zu verbessern.

Wissensbilanz der reinisch GmbH

ICR Reinisch

In Deutschland ist die reinisch GmbH das erste Unternehmen, das Berichte über sein Wissenskapital veröffentlicht, zunächst mit Unterstützung einer Expertengruppe des Arbeitskreises Wissensbilanz, inzwischen in eigener Regie.

Die Methode wird in ihren Details permanent weiterentwickelt, aber das grundsätzliche Vorgehen folgt einem klar strukturierten Schema. Am Anfang steht ein Workshop, in dem die Unternehmensführung erklärt, welche strategischen Ziele für das Wissenskapital des Unternehmens relevant sind. Als Basis dafür dient die in der Balanced Scorecard dokumentierte Unternehmensstrategie.

Eines der Wissensziele der reinisch GmbH ist die Kenntnis über die Kompetenz der Mitarbeiter, mit der die vielfache Verwertung von Wissen verbessert und Wissensverluste vermieden werden sollen. Ein anderes Wissensziel ist die Internationalisierung: Wie können Kompetenzen aufgebaut werden, mit denen das Unternehmen die ausländischen Geschäftszweige besser steuern kann. Diese Wissensziele sind die Orientierungspunkte der Wissensbilanz, die als Grundlage für alle Bewertungen dient.

Zertifikat belegt hohe Qualität

DIN EN ISO 9001 Tuev Sued Logo

Das permanent hohe Niveau unserer Leistungen basiert auf einem gezielt gesteuerten Qualitäts-Managementsystem.

Stärkster Beleg dafür ist die regelmäßige Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001 durch den TÜV SÜD. Als führendes Unternehmen für Dokumentation und Service gehören flächendeckende Qualitätsstandards zu unserem Selbstverständnis. Diese garantieren eine hohe Effektivität bei der Umsetzung sämtlicher Leistungen und sichern die Qualität an allen Schnittstellen. Oberstes Ziel ist der Erhalt und die Sicherung unserer Qualität: Kontinuierlich werden dafür alle Arbeitsabläufe prozessorientiert definiert, beschrieben und verbessert. Das gewährleistet standardisierte und effiziente Abläufe, zum Beispiel im Arbeitsalltag unserer Technischen Redakteure, die das Regelwerk mit Leben füllen. Die zertifizierte Qualität bietet Orientierung und sichert eine einheitliche Bearbeitung. Zugleich schafft sie Transparenz nach innen und außen. Zweimal jährlich startet unser Kundenmanagement das interne Solution Acceptance (Kunden-Audit), um unsere Dienstleistungsqualität nicht nur zu sichern, sondern diese kundenorientiert weiterzuentwickeln. Markanteste Resultate unseres Qualitätsanspruchs sind eine hohe Kundenzufriedenheit und Wettbewerbsfähigkeit.

Partnerschaften

RPS Engineering Logo
IFC Ebert Logo
Texolution Logo
SAP Logo

Award: Best of 2016

Innovationspreis 2016

Initiative Mittelstand: Gemeinsam mit unserem Partner texolution GmbH sind wir Mitglied der Bestenliste der innovativen Unternehmen 2016 im Mittelstand. 

Die von uns gemeinsam angebotene Open Source Content-Management-Lösung Cinnamon-CMS bietet eine Basis für individuelle Systemlösungen für die Technische Dokumentation, im Ersatzteilwesen und für den Service und Aftersales.