Brücke zwischen Sprache und Kultur

Der zunehmende Trend zur Individualisierung von Produkten für verschiedene Zielgruppen erhöht auch den Anspruch an die Varianz in der Produktkommunikation. Wichtigstes Element in den verschiedenen Sprachen ist eine nahtlose Koordination zwischen Erstellung, fachgerechter Übersetzung und Lokalisierung der Inhalte.

Übersetzung bedeutet mehr als Wörter und Sätze - Sprache ist ein Stück Kultur.

Übersetzung Wörterbücher

Translation Memory – das Sparkonto im Hintergrund

 

Mit Hilfe der Translation Memory-Technologie werden die Erstellungsprozesse effizienter gestaltet. Wiederkehrende Übersetzungsarbeiten werden automatisiert, administrative Aufwände reduziert und die der Übersetzung nachgelagerte Desktop-Publishing-Bearbeitung rationalisiert. Mit dem Aufbau von Terminologielisten und -datenbanken können wir fach- oder kundenspezifisch die Konsistenz und die Verwendung der Fachbegriffe sicherstellen. Die reinisch GmbH verfügt über die derzeit marktführenden Systeme, deren Einsatz prozessspezifisch auf Kundenwunsch gesteuert werden kann, um die effizienteste Bearbeitung zu garantieren. 

Unsere Translation Memory-Systeme (TMS) werden auf Basis vorhandener Referenzdateien oder mit laufenden Übersetzungsprojekten aufgebaut. Das TMS greift bei Übersetzungsprojekten auf das vorliegende Referenzmaterial bereits erstellter Übersetzungen zurück und sichert in Kombination mit kunden- und produktspezifischen Glossaren und Terminologiedatenbanken die Qualität und Konsistenz der Übersetzungen.

Ihre Vorteile
  • Verbesserung der Übersetzungsqualität
  • Termingenaue Bereitstellung der Übersetzung
  • Erhöhung der Konsistenz
  • Nachhaltige Senkung der Übersetzungskosten
  • Zentralisiertes Know-how
  • Bilinguale Sprachpaare sind Eigentum der Kunden

Übersetzen versus Lokalisieren

Übersetzen ist das Umsetzen eines ausgangssprachlichen Textes in einen anderssprachigen Zieltext. Professionelles Übersetzen ist Anpassung an Gesetze des Zielmarktes. Lokalisierung ist die Anpassung eines Produktes oder einer Dienstleistung an einen Sprach- und Kulturraum. Neben dem Prozess der Übersetzung beinhaltet die Lokalisierung auch die Anpassung an landesspezifische und/oder kulturelle Gegebenheiten. Übersetzung ist mehr als Umcodieren. 

So garantieren wir Ihren Erfolg:

Qualität: Unsere Übersetzungen werden nach den Vorgaben der DIN EN 15038 von qualifizierten Fachübersetzern (Muttersprachler mit technischem Know-how) erstellt und nach dem Vier-Augen-Prinzip geprüft.

Terminologiemanagement: Mit moderner Technologie extrahieren wir aus der Dokumentation die Terminologie und erstellen Glossare oder stellen ein individualisiertes Online-Tool für das Terminologiemanagement zur Verfügung. Die unternehmensspezifische Terminologie wird softwaregestützt für die Übersetzung genutzt.

CAT-Tools: Translation Memory-Systeme (TMS) speichern und erkennen Textpassagen, die zuvor bereits übersetzt wurden. Dies bedeutet konsistente Übersetzungen, schnellere Bearbeitungszeiten und nachhaltige Kostensenkungen. 

Effektives Übersetzungsmanagement: Der Einsatz moderner Übersetzungsmanagement-Software sichert die Einhaltung aller Qualitätsschritte und pünktliche Lieferungen. Ein persönlicher Übersetzungsmanager kümmert sich als Ihr fester Ansprechpartner um Ihre Anliegen.

Fremdsprachenlayout: Wir übernehmen das Fremdsprachenlayout in allen gängigen DTP-Formaten und führen anschließend einen Plausibilitätscheck in der jeweiligen Sprache durch.

Unsere Leistung für Sie

Übersetzung ist gut, Lokalisierung ist besser. Die reinisch GmbH bietet Ihnen das gesamte Leistungsspektrum der Übersetzungsdienstleistungen an.

Übersetzungsmanagement: Unser Leistungssprektrum für Sie

Die fachliche Kompetenz unserer technischen Redakteure bietet Ihnen einen entscheidenden Qualitätsvorteil, wenn es um die inhaltliche Umsetzung in Fremdsprachen geht.

  • Übersetzungsmanagement-Prozessberatung
  • Produktauswahl Translation Memory-Systeme
  • Projektmanagement Übersetzung
  • Aufbau und Pflege Terminologie- und Translation Memory-Systeme
  • Übersetzungsgerechte Dokumentationserstellung
  • Übersetzerpool
  • Muttersprachliche Übersetzungen
  • Terminologie- und Datenmanagement
  • Lokalisierung
  • Lektorat und Qualitätssicherung
  • Layout und Finishing
  • Publishing und Druckvorbereitung