Augmented Reality für die Industrie

Augmented Reality ist längst im Alltag von Unternehmen angekommen. Täglich ergeben sich neue Einsatzmöglichkeiten für die Nutzung der um virtuelle Perspektiven ergänzten Wahrnehmung bzw. Darstellung der Realität. Besonders in den drei zentralen Anwendungsbereichen Instandhaltung, Betrieb und Schulung hat sich die Augmented Reality in der Industrie als wertvoll erwiesen.

Ob für Wartungs- bzw. Servicezwecke, für Schulungs- oder Betriebsanwendungen oder zur Unterstützung von Präsentationen im Vertrieb: Die Augmented Reality wird in der Industrie in immer mehr Anwendungsbereichen zu einem nicht mehr wegzudenkenden Baustein der täglichen Arbeit. Als führender Dienstleister in der technischen Dokumentation bringen wir Ihre Produkt- und Anlagendokumentation auf das Level der Zukunft – in die Augmented Reality.

Mit Augmented Reality-Lösungen Prozesse in der Industrie optimieren

Die Augmented Reality-Technologie baut eine Brücke zwischen der virtuellen und der physischen Welt. Im industriellen Einsatzbereich werden mithilfe von digitalen Bildern oder Texten für spezifische Aufgaben notwendige Informationen in Echtzeit in ein aktuell erfasstes Abbild der realen Welt eingebunden. So können etwa Daten, Bilder und Anweisungen zu Bauteilen, Komponenten oder vollständigen Maschinen in das Wahrnehmungsfeld eingeblendet werden, um einem Techniker bei Wartungs- oder Instandsetzungsarbeiten Hilfestellung zu leisten.

Durch die visuelle Unterstützung der Augmented Reality lassen sich zahlreiche Abläufe in der Industrie optimieren. Ob im laufenden Betrieb, für Schulungs-, Trainings- und Weiterbildungszwecke, zur Erleichterung von Wartungs- und Reparaturprozessen oder im Dienst von Kundensupport und Service: Gemeinsam mit unserem Technologiepartner RE’FLEKT entwickeln wir individuelle Augmented Reality-Lösungen für Ihren konkreten Anwendungsfall.

Augmented Reality-Konzepte für den Maschinen- und Anlagenbau

Die Nutzung der computerunterstützten Erweiterung der Wahrnehmung beschränkt sich längst nicht mehr auf vereinzelte Branchen: Augmented Reality-Anwendungen haben den gesamten Industriesektor erobert. Von der Automobilindustrie über die Luftfahrt und die Medizintechnik bis hin zum Maschinen- und Anlagenbau kommt kaum ein Industriezweig ohne Augmented Reality-Technologie aus.

Im Maschinen- und Anlagenbau werden wie in zahlreichen anderen Branchen die Möglichkeiten der erweiterten Realität bevorzugt im Themenbereich Instandhaltung, also zur Reparatur oder Wartung von Maschinen eingesetzt. Der Techniker wird durch augmentierte Anweisungen in seinem Sichtfeld unterstützt und hat beispielsweise direkten Zugang zu vorhandenen Problemlösungen. Auch Fernwartungsangebote lassen sich mithilfe von Augmented Reality-Lösungen in zahlreichen Industriezweigen zeitsparend und effektiv umsetzen.

Das Arbeiten mit unübersichtlich langen Benutzerdokumentationen erübrigt sich dank erweiterter Realität nicht nur auf dem Gebiet der Wartung. Im Themenbereich Schulung und Weiterbildung lässt sich Lehrstoff mithilfe von Augmented Reality-Anwendungen effizienter und nachhaltiger vermitteln. Durch die situationsgerechte Anreicherung der Wahrnehmung mit nützlichen Informationen werden auch komplexe Lerninhalte etwa zu neuen Anlagen für die Teilnehmer direkt erlebbar, was den Erfolg des Wissensvermittlungsprozesses merklich erhöht. Die reinisch GmbH steht auch für die Konzeption und Umsetzung von Trainings- und Weiterbildungsanwendungen auf der Grundlage von Augmented Reality-Technologie als bewährter Schulungspartner der Industrie zur Verfügung.

Unsere Leistungen für Sie

Wir bieten Ihnen individuelle Unterstützung bei der Verwirklichung ihrer Augmented Reality Projekte. Sprechen Sie uns an!

Bitte beachten Sie ergänzend unsere Augmented-Reality-Pakete

in unserem Download-Bereich.

Visualisierung & Augmented Reality: Unser Leistungsspektrum

Als Partner der Industrie bieten wir im Bereich Visualisierung folgende Leistungen:

 

Neue Medien:

  • Augmented Reality
  • Videodokumentation
  • Hypervideos
  • Interaktive PDFs
  • 3D-PDF-Animationen
  • Produktauswahlberatung für CMS-Lösungen
  • Apps
  • QR-Codes

 

Klassische Produktvisualisierung:

  • Technische Zeichnungen
  • Schematische Darstellungen
  • Digitalbildaufbereitung
  • Foto-Strichumsetzungen
  • Explosionszeichnungen und -grafiken